Internationales Wirtschaftsrecht (MBL)

Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg | Master

Anbieter

Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg

Typ & Kategorie

Studium, Master

Abschluss

Master of Laws

Standort & Durchführungsform

Halle (Saale), Online & Präsenz

Start

Wintersemester

Dauer

4 Semester

Credits

60

Zeitaufwand

312h Präsenz, 1488h Heimarbeit

Dozenten

Dr. Janett Bachmann, Dr. Tilman Niedermaier, Dr. Jördis Ambach, Dr. Moritz Lorenz, Dr. Marcus Bergmann, Dr. Philipp Thiele, Dr. Hermann Lindhorst, Claus Gerber, Dr. Friedrich Schlimbach, Dr. Richard Happ, Sebastian Wuschka, Eva-Maria Braje, Dr. Angela Dube, Dr. Sascha Weigel

Sprache

Deutsch

Das Lösen wirtschaftsrechtlicher Problemstellungen auf internationaler Ebene erlangt im juristisches Arbeitsalltag immer größere Bedeutung. Für den adäquaten Umgang mit Mandanten und Vertragspartnern aus anderen Kulturkreisen, sind vertiefte methodische und kulturelle Kompetenzen notwendig. Für diese Herausforderung haben wir mit dem „Executive Master Internationales Wirtschaftsrecht“ ein Angebot entwickelt, dass alle relevanten Themenbereiche abdeckt und Sie in die Lage versetzt, im Anschluss an das Studium sicher und kompetent im internationalen Kontext zu agieren.

Der berufsbegleitende Studiengang wurde für JuristInnen sowie High Potentials mit wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichem Hintergrund entwickelt. Die Modulzusammenstellung ist aus Dialogen mit ExpertInnen und AnwenderInnen des Rechtsgebiets erwachsen. Der modulare Aufbau des Studiums ermöglicht Ihnen eine individuelle, inhaltlich abgestimmte Kombination der Studieninhalte. Bei der Konzeption des Studienganges stand insbesondere die wachsende Bedeutung eines Fachanwaltstitels auf dem juristischen Arbeitsmarkt im Fokus. Sie haben die Möglichkeit, die Theorieausbildung zum Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht innerhalb der ersten beiden Semester zu absolvieren.

Die Anzahl der Präsenzstunden ergibt sich aus 26 Stunden pro Modul bei 3 Modulen pro Semester. Im 4. Semester wird die Masterarbeit geschrieben. Die Präsenzstunden verteilen sich auf zwei Wochenenden pro Semester (Fr/Sa) an der MLU in Halle.

Ein Bachelorabschluss mit mind. 240 Leistungspunkten bzw. einem anderen vergleichbaren berufsqualifizierenden Abschluss. Mind. 1-jährige Berufserfahrung.

Abschlussarbeit

Ja, 15 Credits

Preis

10000.00 € pro Studiengang

10000.00 €

Kontakt

Carsten Hummel
carsten.hummel@wiwi.uni-halle.de

Informationen zu Fördermöglichkeiten, Bildungsurlaub, Anrechnung und Anerkennung oder Details der Partnerhochschulen finden Sie unter: www.wissenschaftliche-weiterbildung.de

Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2019–2021″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. WIBKO ist Teil dieses Projektes.