Internationale Transaktionen (3 Module)

Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg | Zertifikatsstudium

Anbieter

Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg

Typ & Kategorie

Studium, Zertifikatsstudium

Abschluss

Hochschulzertifikat

Standort & Durchführungsform

Halle (Saale), Online & Präsenz

Start

Sommersemester

Dauer

1 Semester

Credits

15

Zeitaufwand

78h Präsenz, 372h Selbststudium

Dozenten

Dr. Jördis Ambach, Claus Gerber, Dr. Friedrich Schlimbach

Sprache

Deutsch

In ihrem Berufsalltag nehmen die mit dem internationalen Geschäftsverkehr verbundenen Herausforderungen stetig zu? Mit dem Zertifikat „Internationale Transaktionen“ bereiten wir Sie optimal darauf vor. Durch das Erarbeiten der Module „Internationales Handels- und Gesellschaftsrecht“, „Internationale Transaktionen und Finanzierung“ und „Internationales Bank- und Finanzdienstleistungsrecht“ erwerben Sie Expertise in den relevanten Rechtsgebieten und gewinnen zusätzliche Souveränität gegenüber Mandanten, Geschäftspartnern und Mitbewerbern.

  • besteht aus 3 Modulen
  • 26 Präsenzstunden pro Modul und Semester an jeweils zwei Wochenenden (Fr/Sa) an der MLU in Halle

Berufsqualifizierender Hochschulabschluss eines rechtswissenschaftlichen, wirtschaftswissenschaftlichen oder vergleichbaren Studienganges mit ähnlicher Qualifikation, Einschlägige Berufserfahrung: 1 Jahr

Preis

3750.00 € pro Zertifikat

3750.00 €
pro Zertifikat

Kontakt

Carsten Hummel
carsten.hummel@wiwi.uni-halle.de

Informationen zu Fördermöglichkeiten, Bildungsurlaub, Anrechnung und Anerkennung oder Details der Partnerhochschulen finden Sie unter: www.wissenschaftliche-weiterbildung.de

Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2019–2021″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. WIBKO ist Teil dieses Projektes.