Controlling mit Controlling I, Controlling II

Hochschule Harz | Einzelmodul

Standort & Durchführung

Wernigerode, Präsenz

Sprache

Deutsch

Das angegebene Modul ist eine Berufsfeldorientierung des berufsbegleitenden Bachelor-Studienganges Betriebswirtschaft. Die Studierenden kennen die Auswahl an zeitgemäßen und praxisorientierten Controllinginstrumenten und sind in der Lage diese zu bewerten, auszuwählen und auf konkrete Praxisfälle anzuwenden. Die Studierenden sind in der Lage, komplexe Zusammenhänge ganzheitlich zu erfassen, zu analysieren und ihre Bedeutung hinsichtlich der Unternehmungsziele sachkundig einzuschätzen. Daraus ableitend vermögen sie aus dem Spektrum der modernen Controllinginstrumente jene qualifiziert auszuwählen, an den aktuellen Bedarf anzupassen und selbstständig anzuwenden, welche zum einen die Wirtschaftlichkeit gewährleisten, zum anderen dazu befähigen, den Unternehmenserfolg zu beurteilen und strategische Empfehlungen abzuleiten. Sie verfügen darüber hinaus über Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens, die es gestatten, Controllingwerkzeuge objektiv zu beurteilen und auszuwerten. Sie sind in der Lage in Expertenteams verantwortlich zu arbeiten und Gruppen verantwortlich und ergebnisorientiert zu leiten. Darüber hinaus verfügen sie über die Kompetenz die entwickelten Lösungen einem Fachpublikum zu präsentieren und argumentativ zu vertreten.

Typ & Kategorie

Modul, Einzelmodul

Abschluss

ohne Abschluss

Anbieter

Hochschule Harz

Kontakt

Sanja Schlicht
sschlicht@hs-harz.de

Informationen zu Fördermöglichkeiten, Bildungsurlaub, Anrechnung und Anerkennung oder Details der Partnerhochschulen finden Sie unter: www.wissenschaftliche-weiterbildung.de

Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2021–2022″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. WIBKO ist Teil dieses Projektes.