Kosten-Nutzen-Analyse mit Einführung in die Kosten-Nutzen-Analyse, Fallbeispielen der Kosten-Nutzen-Analyse

Hochschule Harz | Einzelmodul

Standort & Durchführung

Wernigerode, Präsenz

Sprache

Deutsch

Das angegebene Modul ist eine Berufsfeldorientierung des berufsbegleitenden Bachelor-Studienganges Betriebswirtschaft. Die Studierenden sind vertraut mit der Methodik der Kosten-Nutzen-Analyse und sind in der Lage, eine Kosten-Nutzen-Analyse selbständig durchzuführen. Darüber hinaus sind die Studierenden befähigt, Ergebnisse, Vorschläge und Lösungen zu diskutieren, sowie eine vorliegende Kosten-Nutzen-Analyse auf ihre korrekte Durchführung und Aussagekraft hin überprüfen.

Typ & Kategorie

Modul, Einzelmodul

Abschluss

ohne Abschluss

Anbieter

Hochschule Harz

Kontakt

Sanja Schlicht
sschlicht@hs-harz.de

Informationen zu Fördermöglichkeiten, Bildungsurlaub, Anrechnung und Anerkennung oder Details der Partnerhochschulen finden Sie unter: www.wissenschaftliche-weiterbildung.de

Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2021–2022″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. WIBKO ist Teil dieses Projektes.