Führung und Kommunikation

Hochschule Harz | Einzelmodul

Anbieter

Hochschule Harz

Typ & Kategorie

Modul, Einzelmodul

Abschluss

ohne Abschluss

Standort & Durchführungsform

Wernigerode, Präsenz

Credits

2

Zeitaufwand

16h Präsenz, 46h Heimarbeit

Sprache

Deutsch

Die Studierenden sollen ein kritisches Bewusstsein für die bereichsübergreifende Führungsaufgabe Kommunikation entwickeln, die Facetten dieser Führungsaufgabe verstehen und Kommunikation gezielt umsetzen können. Dazu werden spezifische, hoch spezialisierte Kenntnisse und Fertigkeiten der Transaktionsanalyse unter Einbeziehung neuester Erkenntnisse erlernt und in Führungssituationen erprobt. Konkret können die Studierenden die folgenden Merkmale der Transaktionsanalyse zielorientiert nutzen: Lebensgrundpositionen, Persönlichkeitsmodell, Transaktionsmodell, Lebensskript und die "Spiele der Erwachsenen". Zur Erprobung der Nutzung dieser Merkmale in Führungssituationen und damit zur Bildung der entsprechenden Fertigkeiten werden insbesondere videogestützte Rollenspiele eingesetzt.

Kontakt

Sanja Schlicht
sschlicht@hs-harz.de

Informationen zu Fördermöglichkeiten, Bildungsurlaub, Anrechnung und Anerkennung oder Details der Partnerhochschulen finden Sie unter: www.wissenschaftliche-weiterbildung.de

Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2019–2021″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. WIBKO ist Teil dieses Projektes.