Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Hochschule Harz | Einzelmodul

Standort & Durchführung

Wernigerode, Präsenz

Dauer

1 Semester

Credits & Zeitaufwand

5 Credits, 30 Stunden Präsenz

Sprache

Deutsch

Die Teilnehmenden können die zentrale Bedeutung der Volkswirtschaftslehre innerhalb der Wirtschaftswissenschaften einschätzen. Sie kennen die Unterscheidung zwischen Mikro- und Makroökonomie und besitzen einen Überblick über die grundlegenden mikro- und makroökonomischen Theorien. Sie sind in der Lage, mit einfachen verbalen, analytischen und grafischen Modellen volkswirtschaftliche Problemstellungen zu analysieren und wirtschaftspolitische Maßnahmen kritisch einzuschätzen.

abgeschlossene Berufsausbildung und fachliches Interesse

Teilnehmer

min. 10 Teilnehmende, max. 25 Teilnehmende

Preis

750.00 €

750,00 €

Typ & Kategorie

Modul, Einzelmodul

Abschluss

Hochschulzertifikat

Anbieter

Hochschule Harz

Kontakt

Sanja Schlicht
sschlicht@hs-harz.de

Informationen zu Fördermöglichkeiten, Bildungsurlaub, Anrechnung und Anerkennung oder Details der Partnerhochschulen finden Sie unter: www.wissenschaftliche-weiterbildung.de

Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2021–2022″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. WIBKO ist Teil dieses Projektes.