Integrated Design Engineering for Business (IDE4B)

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg | Master

Standort & Durchführung

Magdeburg, Online & Präsenz

Start

Winter- und Sommersemester

Dauer

5 Sommersemester

Credits

90 Credits

Sprache

Deutsch

Der Masterstudiengang Integrated Design Engineering for Business (kurz IDE4B) wird von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Fakultät für Maschinenbau) und der Hochschule Magdeburg-Stendal (Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign) gemeinsam durchgeführt. Die Studierenden des Weiterbildungsangebots IDE4B sind an beiden Bildungseinrichtungen immatrikuliert.

Mit dem berufsbegleitenden Master IDE4B erschließen Sie sich das gesamte Fachgebiet der Integrierten Produktentwicklung. Sie lernen, Entwicklungszyklen ganzheitlich zu betrachten. Gleichzeitig erarbeiten Sie sich Fachkenntnisse über zukunftsfähige Werkstoffe und Technologien, insbesondere dem Leichtbau. Der Studiengang ist nach dem Baukasten-Prinzip gestaltet. Er besteht insgesamt aus 8 Zertifikaten, die jeweils 3 Module beinhalten. Sie wählen genau die Wissensbausteine, die für Ihre berufliche Zukunft wichtig sind. Sie wählen, was am besten zu Ihnen passt.

Aufbau

  • 1 Grundlagenzertifikat
  • 2 frei wählbare Spezialisierungszertifikate
  • 1 frei wählbares Querschnitsszertifikat
  • Masterarbeit

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Schwerpunkten

  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Automotive
  • Wirtschaftsingenieurwissen
  • Luft- und Raumfahrt
  • Fernwerkstatt

Mitarbeiter aus der Produktentwicklung

  • Produktion und Qualitätswesen
  • Entwicklung
  • Marketing und Vertrieb



Die Absolventen/innen sind befähigt:

  • über Inhalte und Probleme mit Fachleuten aller am Produktentwicklungsprozess beteiligten Disziplinen zu kommunizieren. Die Basis dazu bildet die Erarbeitung wissenschaftlich fundierter Lösungsansätze für konkrete betriebliche Aufgabenstellungen
  • auf dem aktuellen Stand von Forschung und Anwendung zu sein
  • fachbezogene Positionen und Problemlösungen zu formulieren und argumentativ zu verteidigen
  • sozial-ethische Fragestellungen in der Produktentwicklung (wie etwa Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Mensch-Maschine-Schnittstelle) kritisch zu reflektieren
  • einen Austausch mit Fachvertreter/inne/n und mit Laien über Informationen, Ideen, Probleme und Lösungen zu führen
  • Führungsverantwortung, z. B. im Rahmen einer Teamleitung, zu übernehmen bzw. in einem Team herausgehobene Verantwortung zu übernehmen
  • zu lebenslangem Lernen


3 Jahre qualifizierte Berufserfahrung sowie erster akademischer Abschluss (Bachelorabschluss mit 210 CP nach ECTS, Hochschuldiplom oder vergleichbarer Abschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie im Studiengang Maschinenbau, Wirtschaftsingenieur Maschinenbau, Industriedesign oder einem vergleichbaren Studiengang=

Abschlussarbeit

Ja, 0 Credits

Verteidigung

Ja, 0 Credits

Teilnehmer

ab 10 Teilnehmenden

Preis

13750.00 €

13.750,00 €

Typ & Kategorie

Studium, Master

Abschluss

Master of Science

Anbieter

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Kontakt

Yvonne Paarmann
yvonne.paarmann@ovgu.de

Informationen zu Fördermöglichkeiten, Bildungsurlaub, Anrechnung und Anerkennung oder Details der Partnerhochschulen finden Sie unter: www.wissenschaftliche-weiterbildung.de

Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2021–2022″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. WIBKO ist Teil dieses Projektes.