Zertifikatskurs Werkstoffe

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg | Zertifikatsstudium

Standort & Durchführung

Magdeburg, Online & Präsenz

Start

01.10.2022, Wintersemester

Credits & Zeitaufwand

15 Credits, 72 Stunden Präsenz

Dozenten

Prof. Dr. Jürgen Häberle, Prof. Dr. Thorsten Halle,
Prof. Dr. Michael Scheffler

Sprache

Deutsch

Lernen Sie Stärken und Anforderungen von Metallen, Keramiken und polymeren Werkstoffen kennen. Die Anforderungen an die Materialien der Zukunft steigen. Es geht um Ressourceneffizienz, Einhaltung von Umweltstandards oder bessere Eigenschaften von Werkstoffen.

Der Einsatz innovativer Materialien oder eines Materialmixes erfordert eine systematische Herangehensweise bei der Auswahl geeigneter Werkstoffe unter Berücksichtigung grundlegender Methoden und moderner Berechnungsverfahren bei der Werkstoffauswahl bzw. -substitution.

Aufbau
Der Zertifikatskurs besteht aus drei Modulen, die Präsenz- und Onlinephasen beinhalten.

º MODUL 1 - Werkstoffauswahl
º MODUL 2 - Polymere Hochleistungswerkstoffe
º ​MODUL 3 - Metallische und keramische Werkstoffe

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte
  • am Produkentwicklungsprozess beteiligte Mitarbeiter/innen

Voraussetzungen für die Zulassung zum Masterstudiengang bzw. zum weiterbildenden Studienprogramm (Zertifikatskurse) sind der Nachweis eines Bachelor-Abschlusses mit 210 CP, eines Hochschuldiploms oder eines vergleichbaren Abschlusses einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie im Studiengang Maschinenbau, Wirtschaftsingenieur Maschinenbau, Industriedesign oder einem vergleichbaren, fachlich eng verwandten Studiengang und einer einschlägigen Berufserfahrung von 2 Jahren. Über die Einschlägigkeit entscheidet der Prüfungsausschuss.

Abweichend von Absatz 1 kann die Zulassung erfolgen, wenn die Bewerberin oder der Bewerber einen Bachelor-Abschluss mit mindestens 180 CP und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung nachweist. In diesem Fall hat die Bewerberin oder der Bewerber Auflagen in Höhe von 30 CP zu erfüllen.

Teilnehmer

ab 10 Teilnehmenden

Preis

2800.00 €

2.800,00 €

Typ & Kategorie

Studium, Zertifikatsstudium

Abschluss

Hochschulzertifikat

Anbieter

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Kontakt

Yvonne Paarmann
yvonne.paarmann@ovgu.de

Informationen zu Fördermöglichkeiten, Bildungsurlaub, Anrechnung und Anerkennung oder Details der Partnerhochschulen finden Sie unter: www.wissenschaftliche-weiterbildung.de

Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2021–2022″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. WIBKO ist Teil dieses Projektes.