Pferdegestütztes Führungskräftetraining

Hochschule Harz | Seminar

Standort & Durchführung

Wernigerode, Präsenz

Sprache

Deutsch

Im Bereich Human Resources ist der Ansatz längst ein Thema: Führungskräftetrainings mit Hilfe einer der sensibelsten Tierarten, die es gibt – nämlich Pferden. Wer es schafft, ein Pferd zu führen, zeigt soziale Kompetenzen und ist authentisch. Studierende des Studienganges Wirtschaftspsychologie bieten in Kooperation mit dem TransferZentrum Harz hierzu ein Seminar zum Thema „Pferdegestütztes Führungskräftetraining“ für angehende, junge und etablierte Führungskräfte an.

Erfahren Sie in dem eintägigen Workshop, welche Fähigkeiten eine Führungskraft haben muss und erhalten Sie Einblicke in Ihr Führungsverhalten. In einem Wechsel von Theorie und Praxis lernen Sie zuvor vermittelte Inputs durch Übungseinheiten am Pferd zu testen und zu erproben.

Preis auf Anfrage

Erfahrungen mit Pferden werden nicht vorausgesetzt. Die Übungen finden am Boden statt, es wird nicht geritten.

Typ & Kategorie

Veranstaltung, Seminar

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Anbieter

Hochschule Harz

Kontakt

Sanja Schlicht
sschlicht@hs-harz.de

Informationen zu Fördermöglichkeiten, Bildungsurlaub, Anrechnung und Anerkennung oder Details der Partnerhochschulen finden Sie unter: www.wissenschaftliche-weiterbildung.de

Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2021–2022″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. WIBKO ist Teil dieses Projektes.